Blattspinat mediterran

Soufflé mit Blattspinat auf zwei Varianten: mit Oliven oder mit getrockneten Tomaten

Blattspinat

Ob aus frischem oder tiefgekühltem Spinat, das Gemüse ist als Abwechslung auf dem winterlichen Speiseplan zu empfehlen!

Und so geht´s

Frischen Spinat putzen und waschen, 2 Min. in kochendem Wasser blanchieren. Den Spinat abtropfen lassen, grob hacken und  in 1 EL Olivenöl 3 Min. dünsten. Anschließend in eine Schüssel geben. Eigelb mit Milch verquirlen und über den Spinat gießen. Feta, in Stücke geschnittene  Oliven oder Tomaten, VK-Brösel, Salz & Pfeffer untermischen und die steifgeschlagenen Eiweiß unterheben. Die Masse nicht zu hoch in eine eingefettete und feuerfeste Form geben und bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. backen.

So schmeckt´s am besten:

Mit kroß gebackenem Knoblauchbaguette

Wir benötigen für 4 Personen:


  • 300 g Spinat
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 Eier
  • 6 EL Milch
  • 150 g Feta, zerbröckelt
  • 100 g Oliven ohne Kern ODER getrocknete Tomaten (in Stücken)
  • 100 g Vollkornbrösel (Paniermehl)
  • Salz, Pfeffer